Infos zum Produkt

Material
Baumwolle

Baumwolle ist eine pflanzliche Faser, die aus den Samen der gleichnamigen Pflanze gewonnen wird. Diese sanfte, weiche und leichte Faser eignet sich besonders gut, um direkt auf der Haut getragen zu werden. Baumwolle hat eine gute Aufnahmefähigkeit, reizt die Haut nicht und ruft keine Allergien hervor.

Bio-Baumwolle

Die in einigen Basic-Produkten der Intimissimi-Kollektion verwendete Bio-Baumwolle wird aus zertifiziert biologischen Garnen hergestellt. Die in der Produktion eingesetzten Spinn-, Web- und Veredelungsprozesse schonen bestmöglich die Faser und die Umwelt. Bio-Baumwolle wird nicht mit aggressiven, chemischen Wirkstoffen behandelt und behält ihre natürlichen Eigenschaften unverändert bei; dies kann eventuell zu kleinen Imperfektionen und leichten Farbunterschieden führen.

Naturbaumwolle

Die in Intimissimi-Produkten verwendete Naturbaumwolle wird aus sehr hochwertigen Garnen gewonnen, die ihnen den typisch weichen und eleganten Griff verleihen.

Mikrofaser

Mikrofaser wird durch die Verarbeitung von synthetischen Fasern gewonnen, meistens Polyamid zusammen mit Elasthan. Mikrofaserstoffe sind ein hochtechnologisches Produkt. Dank ihrem dichten und doch leichten Gewebe gewährleisten diese Stoffe eine ausgezeichnete Atmungsaktivität und schützen zudem vor Witterungseinflüssen und Kälte.

Viskose

Viskose ist eine aus Zellulose gewonnene Kunstfaser. Sie hat einen weichen Griff und ein seidiges Aussehen; zudem zeichnet sie sich durch den für pflanzliche Fasern typischen Tragekomfort aus. Viskose ist abnutzungsfest, nimmt die Hautfeuchtigkeit auf und reizt die Haut nicht.

Modal

Modal ist eine aus Zellulose gewonnene Kunstfaser. Sie zeichnet sich durch ihre Festigkeit, Weichheit und ihren Glanz aus, der den Stoffen Eleganz verleiht.

Mikromodal

Mikromodal hat die gleichen Eigenschaften wie Modal, verfügt jedoch dank der besonders feinen Verarbeitung über eine gute Atmungsaktivität und hohe Elastizität.

Seide

Seide ist eine tierische, aus der Seidenraupe gewonnene Faser. Sie reflektiert das Licht mit einem unnachahmlichen Glanz und nimmt leicht Farben mit unzähligen Nuancen auf. Die Elastizität des Seidenfadens gibt den Stoffen eine besondere Festigkeit. Seide ist anallergisch und hält die Wärme des Körpers, nimmt die Hautfeuchtigkeit auf und trägt dazu bei, dass die Körperhaut auch im Hochsommer schön frisch bleibt.

Habotai

Habotai-Seide ist ein leichter, schlichter und weicher Stoff. Er zeichnet sich neben Weichheit und Leichtigkeit durch einen natürlichen Glanz aus. Ideal für leichte Details in Shirts oder Pullovern und Kleidern.

Satin

Satin ist ein feiner, glänzender und einheitlicher Stoff mit weichem Griff. Er kann aus Seidenfasern, aber auch aus künstlichen oder synthetischen Fasern gewebt sein.

Spitze

Spitze ist eine besondere Garnverarbeitung, mit der ein leichtes und zugleich sehr elegantes, wertvolles und verziertes Gewebe erzielt wird.

Tull

Tüll ist ein Gewebe aus geflochtenen Fäden, die ein transparentes und zugleich sehr stabiles Netz erzeugen. Tüll kann aus verschiedenen Materialien gearbeitet sein, die die Merkmale und den weichen oder festen Griff ausmachen: natürliche Pflanzenfasern wie Baumwolle, Seide und/oder synthetischen Fasern wie Polyester oder Nylon.

Makramee

Makramee ist ein besondere Verarbeitung aus geknüpftem und geknotetem Garn, bei der Garne unterschiedlicher Art verwendet werden können. Makramee wird für ornamentale Details bei Shirts und Kleidern eingesetzt.

Wolle

Wolle ist eine tierische Faser mit warmem Griff, die eine hohe Isolierfähigkeit aufweist. Je feiner und welliger die Wolle ist, desto höher ist auch ihre Wärmeisolierung. Wollfasern sind elastisch und sehr abnutzungsfest.

Besuchen Sie den E-Shop Ihres Landes